FINDET STATT. Neuer Termin 4.9.21, 14:00 Hafen City (Tour 4)

Nissis Kunst auf Rädern 2.0

Am Samstag dem 4.9. ab 14:00 startet dieses außergewöhnliche Event, auf Wunsch vieler, zum zweiten Mal. Auch diesmal werden wieder sehr schöne, spektakuläre und seltene Klassiker erwartet und teilnehmen. Mercedes, BMW, Bentley und Bugatti aus den 30iger Jahren beginnen den Reigen der fahrenden Skulpturen.

Aus den 40iger bis Ende der 50iger Jahren sind die Marken von Porsche (356 und 550), Mercedes (300SL), BMW (502/ 503/ 507), Corvette Stingray, Jaguar Xk 120/150, Rolls Royce und weitere Sport- /Tourenwagen aus Deutschland, England, Italien und Frankreich zu erwarten.

Mit den wichtigsten Sportwagen aus den 60iger Jahren Porsche 911, Jaguar E Type, geht die Zeitreise weiter. Auch die berühmten deutschen und englischen Sport- /Kleinwagen wie NSU Spider, BMW 700, VW Käfer, Mini Morris, MG und Triumph werden nicht fehlen.

Die 70iger bis späten 80iger Jahre werden von einem Highlight der italienischen Sportwagenkunst gekrönt:

Ein Lamborghini Miura SV und ein Lamborghini Countasch sind zu bewundern. BMWs berühmte und erfolgreiche Rennsportwagen M1, M635CSI und M3 bilden den Abschluss dieser eindrucksvollen Zeitreise. Einige Prototypen / Einzelstücke und die Vielzahl von Klassikern  aller Marken aus diesen Zeitepochen runden dieses Event ab.

Selbstverständlich zeigt die Galerie zu dieser Veranstaltung passende Kunst. Skulpturen, Bilder und Fotografien von bekannten nationalen und internationalen Künstlern werden in der der Galerie präsentiert. Auch ein BMW Art Car gehört zu diesem Event.

Für das kulinarische Wohl und die musikalische Live-Begleitung der Veranstaltung wird wie immer in der bekannten Qualität gesorgt. Beginn 14 Uhr am Samstag, den 4.9.2021

15 Uhr Ausfahrt der Klassiker durch die Hafencity über die Landungsbrücken, Reeperbahn, Fischmarkt und zurück zur Galerie.

Open End

Oktober 2021: 1.10. – 7.10.2021 (Tour 5)

Route des Grandes Alpes

Anfang Oktober geht es für eine Woche auf eine der schönsten und spektakulärsten Strecken in Europa. Beginn der Tour in Hamburg am Freitagabend, mit der Beladung des Autozuges nach Lörrach.

Zur besten Jahreszeit geht die Tour durch die Schweiz und steigt am Genfer See in Evian les Bains in die Route des Grandes Alpes ein. Die Tour führt über 25 der schönsten und höchsten Pässe in Europa, unter anderem den höchsten Pass Europas Col de Bonette 2803 m und dem weltberühmten Col de Turini , Höhepunkt der Ralley Monte Carlo.

Ausführliche Informationen über:

Übernachtet wird in sehr exquisiten kleinen Hotels entlang der Route.

Ziel ist die Cote d`Azur und dort das mondäne und sehr interessante Monaco!

Die Kunst kommt auf dieser Tour auf keinen Fall zu kurz, nach einem Besuch auf Nizzas Blumenmarkt, führt die Route ins nahe gelegenen Antibes. Der Besuch im phantastischem Muesum Picasso ist kulturell der Highlight dieser Woche.

Der Rückweg wird ebenfalls sehr abwechslungsreich, er führt über die norditalienischen Seen. Zuerst geht es zum Lago Maggiore danach zum Comer See. Am wunderschönen Comer See in Cernobbio verweilen wir für einen Tag in einem der exklusivsten Hotels der Welt, der Villa D ‚ Este.

Austragungsort des Concorso D`Eleganza, der illustre Laufsteg für creative automobile Schöpfungen, wo jedes Jahr im Mai nur die wertvollsten und seltensten Fahrzeuge auf Einladung des Veranstalters, der BMW Group, weltweit geladen werden.

Unsere Klassiker parken auf einem extra abgesperrten Areal.

Beim Candlelight Dinner am Abend, auf einer der Terrassen des Hotels, geht der Blick abwechselnd über den traumhaften See und auf die blitzenden Klassiker.

L` ART pour L ´ART – die Kunst um der Kunst willen. Das Thema der VILLA  D `ESTE

Über den Garda See geht es am folgenden Tag weiter nach Verona, wo am Freitagabend der Autozug zurück nach Hamburg mit den Klassikern beladen wird.

Oktober: 30.10.2021 (Tour 6)

Herbstausfahrt an die Ostsee

Am Samstag gegen 11 Uhr Treffen im Atlantik Grand Hotel Travemünde zum gemeinsamen Frühstück/Brunch.

Danach Fahrt durch die Mecklenburgische Seenplatte.

Zum Ausklang der Saison ein gemeinsames Herbstfest, mit den Freunden der Galerie, in der Strandperle Travemünde, direkt am Strand.

Details zu allen Veranstaltungen, Events, Reisen und Preise folgen zeitnah.

ABGESAGT: August 2021: 12.8 – 15.8 (Tour 3)

AVD Oldtimer Grand Prix Nürburgring
Ein Muß für jeden Klassiker Rennfan!

Treffpunkt am Donnerstag dem 12.8 um 11 Uhr vor Nissis Kunstkantine, in der Hafencity Hamburg, zu einem stärkenden Frühstück. Danach geht es mit den Klassikern auf die A1 über Bremen, Köln direkt zum Nürburgring ins Hotel Lindner, mit Blick auf die Rennstrecke.

Es folgt ein gemeinsames Abendessen in der berühmten Pizzeria Pistenklause in Nürburg.

Ab Freitag bis Sonntag gemeinsames oder individuelles Teilnehmen am Rennen oder im Fahrerlager. Treffen zur Verköstigung und interessanten Gesprächen im Porsche-Zelt auf der Rennstrecke.

Außergewöhnliche Exponate und Künstler aus Nissis Art Gallery werden ebenfalls bei Porsche präsentiert. Bekannte Rennfahrer aus allen Rennklassen stehen für spannende Gespräche und Informationen bereit.

Abendveranstaltungen mit und bei bekannten Rennställen inklusive Getränke und Barbecue stehen ebenfalls auf dem Programm.

Nach drei intensiven Renntagen wird am Sonntag, nach den Rennen, die Rückfahrt in Angriff genommen.

ABGESAGT: Mai 2021: Vom 11.5. – 16.5. (Tour 2)

Mille Miglia 2021

Die weltweit größte und interessanteste Oldtimer Rally wird von „Nissis Kunst auf Rädern„ und Freunden der Galerie begleitend mitgefahren und erlebt.

Am 11.5. wird der Autozug in Hamburg Altona mit den Klassikern beladen und nach einer entspannten Nachtfahrt, im reservierten Schlafabteil, am Morgen in Verona entladen.

Der Start in Brescia wird vor Ort erlebt und die erste Etappe begleitend mitgefahren. Danach wird auf einem der schönsten Weingüter der Region Quartier bezogen.

Der zweite Tag wird mit Besuchen des Mille Miglia Museums und einer Ausfahrt zum Gardasee gestaltet.

Wie gewohnt von Nissis Art Gallery wird zur Mille Miglia passend Kunst auf dem Weingut gezeigt. Die folgenden Tage werden, mit dem Höhepunkt auf dem Futapass, die Rally begleitend miterlebt.

Bei der Zielankunft am 15.5 in Brescia nehmen wir vor Ort teil.

Enden wird diese aufregende Rally am folgenden Tag mit dem Beladen des Autozuges am Abend in Verona und der entspannten Rückfahrt nach Hamburg.

ABGESAGT: April 2021: Samstag 24.4 – 25.4 (Tour 1)

Frühjahrsausfahrt inkl. Kunstausstellung im Atlantik Grand Hotel Travemünde.
Treffpunkt am Samstag zum Brunch ab 11Uhr im Hotel

Es folgt eine Ausfahrt über Timmendorfer Strand, Ostseeküste, Holsteinische Schweiz zur Howachter Bucht zum Hotelrestaurant Genueser Schiff. Alle Klassiker treffen sich dort zum Parken und Bewundern direkt am Strand zur Wahl der schönsten Oldtimer!

Kaffee und Kuchen stehen für die Teilnehmer bereit und können in den reservierten Strandkörben genossen werden. Danach eine entspannte Rückfahrt entlang der Ostsee nach Travemünde zum Atlantik Grand Hotel.

Es folgt die Aufstellung der interessantesten Klassiker auf der grossen Außenterrasse des Hotels, inkl. Führung und Vorstellung der dort gezeigten Exponaten, Skulpturen und Bilder.

Der Abend beginnt mit der Bekanntgabe und Preisverteilung der schönsten Klassiker und endet bei einem exquisiten Abendessen auf der Innen/Außenterrasse.

Am Sonntag, nach einem vorzüglichem Frühstück, folgt noch eine entspannte Ausfahrt zum Schlossgut Groß Schwansee mit abschliessendem Spaziergang am Strand!